Sonntag, 24. Oktober 2010

Konnte nicht Wiederstehen

Seitdem ich meine ersten Maschenmarkierer gebastelt habe komme ich an keinem Stand der irgendetwas mit Perlen zu tun hat vorbei.So auch gestern in Rurdorf (irgendwo in Deutschland) auf einem kleinen Herbst-Bauernmarkt wo einige Frauen ihre Handarbeiten zum Verkauf angeboten haben,unter anderem auch eine Dame die selber Glasperlen herstellt und diese zu Schmuck verarbeitet,leider hat Sie keine eigene Homepage so kann ich euch nur zeigen was ich erstanden habe.

Eine schöne Perlenkette










Dann stand da noch ein Schälchen mit losen Perlen,wobei ich glaube die standen da nur zur Deko,und wer fragt dem kann geholfen werden,so durfte ich mir dann welche für meine Maschenmarkierer aussuchen,gegen einen kleinen Obolus natürlich.

       
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag
Ines
        

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen